Der ewige Gott in einer schnelllebigen Welt – Gottesdienst vom 15. November 2020

RPMI-Gottesdienst - 15.11.2020 - Damaris Egboh "Der ewige Gott in einer schnelllebigen Zeit"

Wir leben in einer Welt, in der alles sofort verfügbar ist und jedes Bedürfnis ohne Verzögerung gestillt werden kann. Was macht das mit unserer Beziehung zu Gott? Damaris Egboh predigt in diesem Gottesdienst über das Thema “Der ewige Gott in einer schnelllebigen Zeit” (predigt beginnt ab 40:44).

4 In seiner Güte hat er uns auch die größten und kostbarsten Zusagen gegeben. Gestützt auf sie, könnt ihr dem Verderben entfliehen, dem diese Welt aufgrund ihrer Begierden ausgeliefert ist, und könnt Anteil an seiner göttlichen Natur bekommen.

5 Darum setzt alles daran, dass zu eurem Glauben Charakterfestigkeit hinzukommt und zur Charakterfestigkeit geistliche Erkenntnis,

6 zur Erkenntnis Selbstbeherrschung, zur Selbstbeherrschung Standhaftigkeit, zur Standhaftigkeit Ehrfurcht vor Gott,

7 zur Ehrfurcht vor Gott Liebe zu den Glaubensgeschwistern und darüber hinaus Liebe zu allen Menschen.

2. Petrus 1, 4-7
Scroll Up Scroll Up